Digitales Röntgen

Die Praxis verfügt über ein mobiles digitales Röntgengerät, dessen großer Vorteil  die sofortige Entwicklung aller Bilder im Stall ist.  Anschließend kann das erstellte Röntgenbild mit einer speziellen Software bearbeitet werden: Kontrast und Helligkeit können variiert, kritische Bereiche mit Hilfe einer “Digitalen Lupe“ vergrößert werden. Somit werden aus einem Bild maximale Informationen herausgezogen. Bei einem gezielten Verdacht kann ein einziges Bild durch die Bearbeitung Aufschluss geben. Die optimale Qualität der Bilder stellt eine wesentliche Grundlage einer guten Diagnostik und der daraus resultierenden Therapie dar.

Gerne speichern wir die Röntgenbilder vor Ort auf einer CD, um Ihnen die Bilder sofort zur Verfügung zu stellen und um sie beispielsweise dem  Schmied für einen Spezialbeschlag zeigen zu können.