Operationen

Wir versuchen, alle Eingriffe im vertretbaren Umfang bei Ihnen am Stall durchzuführen. Dies beinhaltet kleinere operative Eingriffe, die entweder am stehenden Pferd oder aber in Vollnarkose im Liegen durchgeführt werden. Das Spektrum der operativen Eingriffe umfasst die allgemeine Chirurgie (Wundversorgung, kleinere Eingriffe), Zahnextraktionen im Stehen, Trepanationen, kleinere orthopädische Operationen, gynäkologische Operationen (z. B. bei mangelhaftem Scheidenschluß oder bei Geburtsverletzungen) sowie natürlich Kastrationen.

Sollte ein Eingriff nicht am Stall durchführbar sein, haben wir auch die Möglichkeit, im Rahmen von “Beleg-Boxen” diese Operation in einer benachbarten Klinik durchzuführen.

Für apparativ aufwändige oder kritische Operationen sind wir nicht eingerichtet. Wir arbeiten aber mit mehreren versierten Chirurgen zusammen und werden Ihr Pferd in Absprache mit Ihnen deshalb an die für das jeweilige Problem am besten ausgerüstete oder kompetenteste Klinik überweisen, so dass stets eine optimale Versorgung Ihres Pferdes gewährleistet ist.